Streckennetz für Mountain-Bikes

responsible_travel

Mehr als 1.000 km Fahrradstrecken im Südwesten Portugals

Das Projekt Rota Vicentina ist mit einem offiziellen Netz an MTB-Routen ganz verschiedener Art an den Start gegangen. Es ist die Antwort auf die Nachfrage nach Fahrrad-Touren ganz unterschiedlicher Vorlieben, die Eines gemeinsam haben: das Vergnügen am Radeln, am Kontakt mit der Natur und an einer lebendigen und authentischen ländlichen Kultur.

Die Pfade und Wege über Land und durch die Berge, die nun auch per Fahrrad genossen werden können, führen durch herrliche Landschaften, durch Dörfer, die verlassen wirken und zum Kontakt mit Menschen, die diese Wege als Erbe schätzen.

Gegenwärtig ist hauptsächlich der Landkreis Odemira von diesem Streckennetz durchzogen, das um fünf Kernpunkte (Núcleos) oder Start- und Zielorte angeordnet ist. Da der Großteil der Etappen Rundwege sind, kann man im Prinzip an jedem Punkt starten. Und da verschiedene Etappen aufeinander treffen, lassen sich Strecken leicht zu individuellen Routen kombinieren und an die jeweiligen Vorlieben anpassen.

Die 38 Strecken sind in 4 Schwierigkeitslevels eingeteilt und haben immer eine definierte Richtung, sodass sie selbständig und sicher befahrbar sind, vorzugsweise in der Zeit zwischen September und Juni.

Zur Vorbereitung empfehlen wir einen Besuch des MTB-Zentrums in Odemira. Informieren Sie sich auch über die Standorte der MTB-Stationen sowie der fahrradfreundlichen (Bike-friendly) – Unterkünfte, die darauf vorbereitet sind, Sie bestmöglich zu unterstützen.

Wer Mountain-Bike-Fahren liebt, ist in einem Paradies am Meer angekommen. Frohes Radeln!

Technische Daten

Sie können die Strecken im GPS auf den jeweiligen Seiten der Etappen herunterladen und diejenigen identifizieren, die im Gelände markiert sind.

Folgen sie der empfohlenen Richtung zur Sicherheit aller Nutzer der Wege.

Unterkunft und weitere Dienstleistungen entlang der gesamten Wegstrecke finden sich auf der Interaktiven Karte

In einigen Fällen teilen Sie sich die Strecke mit Wanderern. Lassen Sie ihnen bitte immer den Vortritt.

Die Routen führen hauptsächlich entlang öffentlicher Land und Forstwegen. Es ist möglich dass Sie hin und wieder auf Kraftfahrzeuge treffen.

Im Ratgeber finden sie mehr Informationen.

MTB-Stationen

Alle Routen beginnen und enden an einem der unten aufgeführten Orte. Sie können aber auch individuell an einem anderen Ort beginnen, je nach Vorliebe und Standort ihrer Unerkunft.

Odemira
Odemira
São Teotónio
São Teotónio
São Luís
São Luís
Santa Clara-a-Velha
Santa Clara-a-Velha
Colos
Colos

Markierungen auf den MTB-Routen

Viragem à Esquerda
seguir-em-frente
Seguir em frente
Viragem à direita
Viragem à direita
Percurso errado
Perigos diversos
percurso-dois-sentidos
Percurso dois sentidos
Áreas protegidas
Grandes travessias

Schwierigkeitsgrade der MTB-Routen

Grün
Leicht

Für Einsteiger mit und ohne Erfahrung und wenig Ausdauer

Schotter, gewalzt oder asphaltiert und > 1,5m breit. Praktisch eben (Gefälle weniger als 10%, durchschnittlich 5%, ohne Hindernisse)

Blau
Moderat

Für Gelegenheitsradler mit wenig Praxis und Erfahrung und durchschnittlicher Ausdauer.

Fester oder stabiler Untergrund, > 1,0m breit. Kleinere Hindernisse (Größe < 0,2m) und wenige technische Passagen und Engstellen (Steigung weniger als 15%, im Durchschnitt weniger als 10%,).

Rot
Schwierig

Für erfahrene Radsportler mit guter Fahrtechnik und Ausdauer; Qualitätsfahrräder.

Untergrund sehr wechselhaft mit diversen Hindernissen, Absätzen (Höhe < 0,5m), technischen Passagen und anspruchsvollen Anstiegen (Gefälle kann über 15% aber maximal 20% betragen).

Schwarz
Sehr Schwierig

Für sehr versierte Radsportler mit großer Ausdauer und Qualitätsfahrrädern.

Sehr technische Strecke mit jeder Art Hindernissen, größer als 0,5m und nicht zu umgehen, steile Aufstiege (Gefälle kann 20% übersteigen und der Untergrund ist unberechenbar).

MTB-Zentrum

d2_rotavicentina_btt_lr-062-1

Das MTB-Zentrum in der Stadt Odemira bietet Fahrrad-Touristen eine bedarfsgerechte Infrastruktur inklusive Möglichkeiten der Wartung und Säuberung der Fahrräder, sanitäre Anlagen für die Radfahrer und Informationstafeln zu dem gesamten Netz an Fahrradstrecken.

Das Zentrum und das gesamte Streckennetz sind vom portugiesischen Fahrrad-Verband União Velocipédica Portuguesa/Federação Portuguesa de Ciclismo zugelassen und Teil des landesweiten Programms Centros de Ciclismo e BTT.

MTB-Stationen

d2_rotavicentina_btt_lr-047-1

Gebietsweite Infrastruktur für alle Fahrradfahrer, mit Basisausstattung für Reinigung und Wartung der Fahrräder.

Bike-friendly Unterkünfte

bike-friendly

Unterkünfte mit adäquater Infrastruktur für Ihren Komfort und die Sicherheit Ihres Fahrrads, angeschlossen an das Partnernetz der Rota Vicentina-Organisation.

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!